Unsere Adresse

ASZ Bocholt - Rhede e.V.
Frankenstr. 32
46395 Bocholt
Telefon: 0 28 71 - 2 18 05 - 0
Telefax: 0 28 71 - 2 18 05 - 29

Arbeitssicherheit

Allgemeine Leistungen


  • Sicherheitstechnische Betreuung nach Arbeitssicherheitsgesetz und DGUV V2 (ehemals BGV A2)
  • Durchführung von Lärmmessungen und Erstellen eines Lärmkatasters und Lärmminderungsplan
  • Durchführung von Beleuchtungsmessungen und Erstellen eines Beleuchtungskatasters
  • Gefährdungsanalyse nach § 5 + § 6 Arbeitsschutzgesetz
  • Gefährdungsanalyse nach § 8 Biostoffverordnung
  • Beurteilung von Bildschirmarbeitsplätzen (BAP)
  • Kontaktaufnahme mit Arbeitsschutzorganisationen
    (Zuständige Bezirksregierung, Berufsgenossenschaft, u.ä.)
  • Bereitstellung und Suche von Informationsmaterial, Auditoren
  • Regelmäßige Begehungen und Hilfestellung bei Mängelabstellung
  • ergonomische Betrachtung von Arbeitsplätzen
  • Leitmerkmalmethode bei Heben und Bewegen von Lasten


Gefahrstoffmanagement


  • Erstellung eines Gefahrstoffkatasters
  • Erstellung von Betriebsanweisungen nach § 14 GefStoffV anhand des Sicherheitsdatenblattes
  • Hilfestellung bei der Suche nach weniger gefährlichen Ersatzstoffen (Substitutionspflicht)
  • Vorbereitung und Hilfestellung bei der jährlich geforderten Gefahrstoffunterweisung
  • Gefahrstoffmessungen mit Messröhrchen
  • Arbeitsbereichsanalysen nach TRGS 402
  • Erstellen von Hautschutzplänen und Unterweisung der Mitarbeiter
  • Gefährdungsanalyse nach GefStoffVO
  • Gefährdungsbeurteilung nach TRGS 510



Schulungen und Unterweisungen


  • Vorbereitung und Hilfestellung bei der jährlich geforderten Unterweisung nach BGV A1
  • Unterweisungen und Schulungen in verschiedenen Sicherheitsthemen
  • Schulung / Ausbildung der Flurförderzeugfahrer nach BGG 925
  • Schulung / Ausbildung der Kranführer nach BGG 921
  • Schulung / Ausbildung der Bediener von Hubarbeitsbühnen nach BGG 966
  • Schulung / Unterweisung der Büromitarbeiter und Bildschirmanwender
  • Schulung / Unterweisung - Ladungssicherung


Arbeitsschutzmanagement


  • Einführen der Arbeitsschutzorganisation in den Betrieb
  • Hilfestellung bei der Entwicklung eines unternehmerischen Leitbildes
  • Erstellen von Organigrammen
  • ergonomische Betrachtung von Arbeitsplätzen
  • SCC Schulung nach Dok. 016
  • Unterweisung und Schulung der verantwortlichen Personen


Maschinen und Arbeitsmittel


  • Gefährdungsanalyse nach § 3 BetrSich VO mit Festlegung der Prüffristen
  • Erstellung eines Maschinenkatasters
  • Erstellen von Betriebsanweisungen für Maschinen nach §9 BSVO
  • Sicherheitstechnische Maschinenabnahme bzw. Beurteilung von neuen Maschinen in Ihrem Betrieb
  • Hilfestellung bei der Erstellung von Konformitätserklärungen und der CE-Kennzeichnung
  • Erstellen von Risikoanalysen nach MRL (2006/42/EG)


Baustellenbetreuung (SiGeKo)


  • Durchführung der Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination auf Baustellen
  • Erstellen eines Si-Ge-Planes und der geforderten Dokumente nach Baustellenverordnung
  • Hilfestellung bei der Erstellung von Montageanweisungen


Brand- und Explosionsschutz


  • Erstellen eines Explosionsschutzdokumentes nach § 6 BetrSich VO
  • Brandschutzbegehungen
  • Stellung des Brandschutzbeauftragten
  • Ausbildung Brandschutz- und Evakuierungshelfer nach § 10 ArbSchG
  • Koordination und Durchführung von Brandschutz- und Evakuierungsübungen
  • Einführen eines Brandschutz- und Evakuierungsmanagements in den Betrieb
  • Erstellen von Brandschutzordnungen und Alarmplänen


Hygiene


  • Unterweisung Infektionsschutzgesetz für
    - Küchenmitarbeiter
    - Kindergärten
    - Pflegedienste
    - u.a.
  • Schulung nach Lebensmittel-Hygiene-Recht
  • Begehungen in hygienischer Hinsicht mit Maßnahmenplan
  •  
  • Beratung im Bereich Hygiene
  •  


Sonstige Leistungen


  • Prüfung kraftbetätigter Tore und Türen nach BGR 232
  • Prüfung von Leitern und Tritten nach BGV D36
  • Prüfung Anschlagmittel nach § 10 BetrSichVO
  • Sicherheitstechnische Bewertung überwachungsbedürftiger Anlagen
  • Prüfung von Persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz - Sachkunde nach BGG 906
  • Sicherheitstechnische Bewertung von Regalanlagen



Unsere Mitarbeiter befinden sich durch jährliche kontinuierliche Weiterbildung immer auf dem aktuellen Stand der Technik. Alle Mitarbeiter der Sicherheitstechnik sind nicht nur ausgebildete Fachkräfte für Arbeitssicherheit, sondern besitzen vielfältige spezielle Ausbildungen wie z.B.


  • Brandschutzbeauftragter
  • Sicherheits- und Gesundheitschutz Koordinator
  • Ausbilder Kranfahrer
  • Ausbilder Flurförderzeugführer
  • Ausbilder Bediener Hubarbeitsbühnen
  • Meßsachkunde nach TRGS 402
  • Lärm und Beleuchtungsmesser
  • befähigte Person nach verschiedenen Vorschriften
    (z.B. Anschlagmittel, Tore und Türen u.s.w.)

Drucken Druckversion